Das Streckenangebot

Unsere Strecken eignen sich bestens für Ihr Hobby.

Dem Alltag entfliehen, die Natur genießen, Besichtigungen durchführen oder kribelnde Spannung erleben, unser Streckenangebot ist vielseitig. MTB-Biker, Radwanderer oder Rennradfahrer: wir haben für jeden etwas und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. 35 km bis 150 km lange Strecken, 35 bis 2.050 Höhenmeter, Ihre Beine kommen auf ihre Kosten. Wenn Sie das MTB vorziehen, laden wir Sie auf unsere 112 ausgeschilderte insgesamt 1.400 km lange Pisten mit dem FFC-Label ein, die vom Anfänger-Niveau bis für den Profi alles bieten.  

Für Anfänger

Der europäische Radwanderweg „L'èchappée Bleue“ durchquert auf 73 km unser Département. Er eignet sich bestens für Genußradler, denn er führt hauptsächlich am Canal des Vosges entlang, eine Nebenstrecke führt direkt bis ins Stadtzentrum von Épinal. Gemeinsam mit den Radclubs von Épinal hat das Touristenbüro 13 Rundkurse entworfen, die auf verkehrsarmen aber gut asphaltierten Sträßchen durch eine reizvolle Landschaft führen.

Für Sportskanone

Für Abenteurer wurden eine MTB-Abfahrt und eine „Freeride“-Piste angelegt. Damit hält die Stadt Épinal ihr Versprechen, sich für MTB als Hobby einzusetzen. Die MTB-Abfahrt ist 650 m lang und wurde in Zusammenarbeit mit der Forstverwaltung mitten im Wald angelegt.

Freeride

Frerider werden an mehreren extra angelegten Modulen (in der Straße „Quarante Semaine) ihre Freude haben. Dabei wurde auch auf Sicherheit geachtet. BMX-Freunde können ihrem Hobby nördlich der Stadt Golbey im Stadtgebiet von Épinal auf zwei tollen Pisten mit PROSTAR-Ausrüstung für echte Profis nachgehen.

Der Skate Park

Kurzer Blick auf den Skate-Park im Außenbezirk: Er ist ganz aus Beton, misst 1.400 m² und enthält alle nötigen Module: schiefe Ebenen, Kurven, ein Street-Modul mit Stangen, Stufen, Ledges, Wheelings, schiefen Wellen und ein Flat-Modul.

Überprüfen Sie aber bitte Ihre Ausrüstung, bevor Sie Ihren Drahtesel besteigen, und überschätzen Sie sich nicht. Passen Sie Ihre Strecke Ihren körperlichen Fähigkeiten an. Auf der Straße gilt die Straßenverkehrsordnung, achten Sie auf die anderen Verkehrsteilnehmer, achten Sie auf Ihre Sicherheit.

Ab ins Grüne

Bei uns gibt es zahlreichen Strecken durch den Wald. Genießen Sie die Ruhe von Mutter Natur. Bestaunen Sie die Pflanzen und erfreuen Sie sich an ihrem Reichtum: Blumen, Waldbeeren, Obstbäume, Pilze … Unser Wald hält einige Überraschungen parat. Aber auch Tiere werden Sie auf Ihren Ausfahrten zu sehen bekommen, wenn Sie nur etwas Zurückhaltung walten lassen: Rehe, Füchse, Eichhörnchen …. Manchmal verstecken Sie sich unter Farn oder an einem kleinen Bach und beobachten Sie aus sicherer Entfernung. Respektieren Sie Ihrerseits diese Tiere. Sie werden Ihnen dankbar sein.

Der Großteil der Streckenvorschläge befindet sich nur 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Zwei Kurbelumdrehungen weiter befinden Sie sich mitten auf dem Land an lauschigen Orten. Manchmal geht es durch Privatland mit Ackerbau, wo Sie durchaus einmal eine Land- oder Forstmaschine treffen. Keine Angst, Sie brauchen sich nicht zu verstecken. Sie sind ja gut sichtbar gekleidet, bei uns ist für alle Platz.

« Auf geht’s - alle auf's Rad und ab ins Grüne ! »