-A +A

Die Imagerie von Épinal

Die Imagerie

Die Imagerie

Die 1796 gegründete Imagerie hat traditionelle und moderne Kunsttechniken auf einen Nenner gebracht und so sämtliche Epochen überlebt. Sie wußte mit der Zeit zu gehen, wendet aber noch heute und dank eines in Frankreich einzigartigen Maschinenparks und dank des Wissens und Könnens der Angestellten die ursprünglichen Herstellungsabläufe (Gravuren, Druck, Farbgebung mit Schablonen und Abzüge) an. Eine Führung mit extra eingerichteten Tablets (HistoPad) verleiht Ihnen bei der Entdeckung dieses kulturellen Erbes eine unglaubliche Erfahrung. Über zwei Jahrhunderte alte Maschinen erwachen vor Ihren Augen wieder zum Leben.   Die Imagerie ist jeden Tag außer Montag Vormittag geöffnet.  Gruppen ab 16 Personen werden gerne empfangen.