Das Fest der Wissenschaften

Das Fest der Wissenschaften wird jedes Jahr im Oktober von dem Ministerium für Bildung, Fortbildung und Forschung organisiert und ermöglicht Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an verschiedenen Kursen und Veranstaltungen, dank derer sie sich am Planetarium von Épinal mit der Astronomie vertraut machen. Diese Disziplin, von der viele immer noch denken, sie sei einer Elite vorbehalten, wird so an alle weitervermittelt.   

Das Programm wird jedes Jahr neu aufgestellt. Voriges Jahr durften die Kinder sogar in archäologische Ausgrabungen reinschnuppern. Bei den Erwachsenen ging es wesentlich chaotischer zu. In einem Saal waren mehrere Objekte ausgestellt, und sie sollten das Anwendungsgebiet und die Funktionsweise herausfinden. Ein Wissenschaftler sah ihnen dabei über die Schulter ...

 

Und wenn sie eine Einführung in Chemie wollen, dann bietet dieses Fest Ihnen Abwechslung gepaart mit neuen Lektionen.