-A +A

Die Befestigungsanlage von Châtel-sur-Moselle

Die Befestigungsanlage

Die Befestigungsanlage

Die Befestigungsanlage von Châtel-sur-Mosell ist einer der wichtigsten Zeitzeugen für militärische und mittelalterliche Architektur in Lothringen. Erbaut wurde sie im XI. Jahrhundert auf einer Fläche von 5 Hektar. Gehen Sie durch die 2 km langen unterirdischen Gänge und besehen Sie die doppelte Wehrmauer im Norden mit dem 57 m breiten Wassergraben. Die Befestigungsanlage ist das ganze Jahr über geöffnet.

Der Preis beinhaltet

Der Eintrittspreis beläuft sich auf 6 € pro Person,
Kinder zahlen 5 € (Besichtigung) bzw. 8 € (Besichtigung und Workshop).