-A +A

Das Heimatmuseum mit Ausstellung zu Stickerei und Metallindustrie

Das museum

Das museum

Das Museum liegt in der Mitte des Dörfchens in einem Gebäude aus dem XVIII. Jahrhundert und zeigt voll Stolz das Können und Wissen der Vorfahren. Neben der Stickerei - die damals an allen Höfen Europas, aber auch Nordafrikas und dem Nahen Osten sehr beliebt war - gibt es auch eine Ausstellung über die damalige Metallindustrie, von der früher viele Menschen in dem Tal des Flüßchen Côney lebten.  Das Museum ist von April bis Oktober geöffnet.

Der Preis beinhaltet

Der Eintrittspreis beläuft sich auf 4 € pro Person, für Kinder ist er kostenlos.