Siehe Fotos (2)

BOUCLE CYCLOTOURISTIQUE : LA ROUTE DU XAINTOIS

Um Florémont
  • Entdecken Sie die subvogtische Ebene auf dieser 102 Kilometer langen Strecke, die wie eine Achterbahn eine Reihe von Buckels miteinander verbindet.
    Von Florémont aus fahren Sie in Richtung Ubexy, um zwischen den Obstplantagen die erste Serie von Buckels um Gugney-aux-Aulx zu suchen. Das Aufwärmen ist kurz, das Tempo ist bis Madegney, Ende dieser Serie, vorgegeben. Genießen Sie einen guten Moment der Ruhe, bevor Sie die nächste Serie am Madecourt und seinem höchsten Punkt, der kurz nach...
    Entdecken Sie die subvogtische Ebene auf dieser 102 Kilometer langen Strecke, die wie eine Achterbahn eine Reihe von Buckels miteinander verbindet.
    Von Florémont aus fahren Sie in Richtung Ubexy, um zwischen den Obstplantagen die erste Serie von Buckels um Gugney-aux-Aulx zu suchen. Das Aufwärmen ist kurz, das Tempo ist bis Madegney, Ende dieser Serie, vorgegeben. Genießen Sie einen guten Moment der Ruhe, bevor Sie die nächste Serie am Madecourt und seinem höchsten Punkt, der kurz nach Domjulien liegt, in Angriff nehmen. Eine kleine hügelige Straße führt Sie schnell zum Flughafen von Juvaincourt, den Sie nördlich bis Poussay umfahren. Diese Abfahrt entlang des Madon ermöglicht Ihnen eine Verschnaufpause, bevor Sie die letzte Achterbahnfahrt zurück zum Startpunkt in Florémont nehmen.
    Gesamtstrecke: 102 km / Minimale Höhe: 251 m / Maximale Höhe: 432 m / Höhenunterschied: 1171 m / Schwierigkeitsgrad: Schwierig.

    © Text: Bike.Vosges