Siehe Fotos (7)

MUSÉE DÉPARTEMENTAL D'ART ANCIEN ET CONTEMPORAIN

Museum Um Épinal
6 Volle Preis
  • Betreten Sie dieses große Glasschiff, das auf der Moselinsel installiert ist, und betrachten Sie die Werke, die es bewohnen. Man kann im gallorömischen Pantheon träumen, das von hybriden Kreaturen bevölkert wird, man kann klassische Landschaften betrachten, um den Moment zu erraten, in dem der Maler das Licht ergriff, und man kann sich an zeitgenössischen Werke stören.

    Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums seiner Renovierung bietet das Departments Museum eine neue Austellung durch seine...
    Betreten Sie dieses große Glasschiff, das auf der Moselinsel installiert ist, und betrachten Sie die Werke, die es bewohnen. Man kann im gallorömischen Pantheon träumen, das von hybriden Kreaturen bevölkert wird, man kann klassische Landschaften betrachten, um den Moment zu erraten, in dem der Maler das Licht ergriff, und man kann sich an zeitgenössischen Werke stören.

    Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums seiner Renovierung bietet das Departments Museum eine neue Austellung durch seine Sammlungen der „Beaux-Arts“ (die schönen Künste) an. Dieser groß angelegte Einfall verändert den Besuch tiefgreifend. Es erlaubt dem Besucher, fast 200 Werke zu bewundern, in einem Weg, der vom 16. bis zum frühen 20. Jahrhundert über fast 900 m² führt, fast eine Verdoppelung der Fläche seit der Wiedereröffnung des Museums im Jahr 1992. Diese neue Vorführung zeigt den immensen Reichtum der Sammlungen die schönen Künste ob Gemälde, Skulpturen oder Kunstobjekte. Es sind Werke von bedeutenden Künstlern wie Rembrandt, de La Tour, van Goyen, Pannini, Claude Gellée, Furini, Vlaminck u.a. enthalten. Endlich sind mehr als 110 Werke zu entdecken, nach mehreren Jahrzehnten der Lagerung und großen Restaurierungen. Sie versprechen eine große Überraschung für die Besucher zu sein, auch für diejenigen, die an den Ort gewöhnt sind.

    Die Vermittlung wurde zu diesem Anlass erneuert, so dass sich jedes die Werke über verschiedenes Gerät aneignen kann.
    Für Gruppen werden nach Voranmeldung Führungen angeboten.
    Es sind auch Audioguides verfügbar (Französisch, Englisch, Deutsch), die Ihnen helfen, das Museum zu entdecken.

    Dienstags und sonntags vormittags sowie am 1. Mai und 1. November geschlossen. Mittwoch: Nach Reservierung für Gruppen
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Temporäre Ausstellungen
    • Konferenzen
    • Workshop für Erwachsene
    • Workshop für Kinder
    • Konzerte
  • Dienstleistungen
    • Haustiere sind nicht erlaubt
    • Haustiere sind nicht erlaubt
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Visa
  • Bargeld
  • Bank- und Postschecks
  • Preise
  • Erwachsene
    6 €
  • Gruppe
    3 €
  • Freie Besichtigung - Einzelperson Kind
    Kostenlos
  • Reduzierter Preis
    3 €
Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Montag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 17:30
  • Donnerstag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 17:00
  • Freitag
    09:30 - 12:30
    14:00 - 17:30
  • Samstag
    10:30 - 12:30
    14:00 - 18:00
  • Sonntag
    14:00 - 18:00