Siehe Fotos (10)

FORT VON UXEGNEY

Historische Stätte und Denkmal Um Uxegney
  • Besuchen Sie das Fort von Uxegney, ein außergewöhnliches Beweis des Verteidigungssystems Frankreichs im Jahr 1914. Zeitgleich mit den Festungen von Verdun, aber den Verwüstungen der Schlacht entgangen, ist das Fort repräsentativ für die Entwicklung der Festungsanlagen im 19. Jahrhundert, von Mauerwerk zu Beton mit Artillerie unter Türmen.

    Das 1884 erbaute Fort von Uxegney war ein wichtiges Element der Place d'Epinal. Es diente als Stützpunkt für das errichtete Festungssystem von General...
    Besuchen Sie das Fort von Uxegney, ein außergewöhnliches Beweis des Verteidigungssystems Frankreichs im Jahr 1914. Zeitgleich mit den Festungen von Verdun, aber den Verwüstungen der Schlacht entgangen, ist das Fort repräsentativ für die Entwicklung der Festungsanlagen im 19. Jahrhundert, von Mauerwerk zu Beton mit Artillerie unter Türmen.

    Das 1884 erbaute Fort von Uxegney war ein wichtiges Element der Place d'Epinal. Es diente als Stützpunkt für das errichtete Festungssystem von General Séré de Rivières nach dem Krieg von 1870. Dieses restaurierte Werk von Freiwilligen des Vereins ARFUPE ist aufgrund seines außergewöhnlichen Erhaltungszustandes im ergänzenden Inventar der historischen Denkmäler aufgeführt. Erbaut in Mauerwerk, dann in Beton verstärkt, bleibt es eines der sehr seltenen Beispiele von Festungen, die vor 1914 modernisiert wurden und intakt blieben. Im Labyrinth der unterirdischen Gänge können Sie eine große Anzahl restaurierter Elemente entdecken (Artillerietürme, Kanonen in Lage, Baracke, Küche, elektrische Fabrik usw.) sowie das einzige funktionierende Exemplar eines Galopin-eclipse Geschützturm für eine 155-mm-Kanone, ein gigantischer 250-Tonnen-Mechanismus. Das Fort von Uxegney ist mit dem Fort von Bois l'Abbé, das sich etwas mehr als einen Kilometer östlich befindet, durch einen Abschnitt der alten, vom Verein wieder aufgebauten Militärbahn verbunden.
    Zahlung per Kreditkarte möglich.
    Für Besucher besteht Maskenpflicht.
    Es gelten die am Tag des Besuchs gültigen sanitären Bedingungen.
Service
  • Ausstattungen
    • Bus-Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Haustiere erlaubt
Preise
Zahlungsart
  • Scheck
  • Bargeld
  • Bank- und Postschecks
Öffnungen
  • vom 1. Mai 2024
    bis zum 31. Mai 2024
  • vom 1. Juni 2024
    bis zum 30. Juni 2024
  • vom 1. Juli 2024
    bis zum 13. Juli 2024
  • vom 15. Juli 2024
    bis zum 31. August 2024
  • vom 1. September 2024
    bis zum 30. September 2024
  • Montag
    Um 15:00
  • Dienstag
    Um 15:00
  • Mittwoch
    Um 15:00
  • Donnerstag
    Um 15:00
  • Freitag
    Um 15:00
  • Samstag
    Um 15:00
  • Sonntag
    Um 15:00
  • Sonntag
    Um 14:30
    Um 16:30
  • Montag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Dienstag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Mittwoch
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Donnerstag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Freitag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Samstag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Sonntag
    Um 14:30
    Um 16:30
  • Montag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Dienstag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Mittwoch
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Donnerstag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Freitag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Samstag
    Um 14:00
    Um 16:00
  • Sonntag
    Um 14:30
    Um 16:30
  • Sonntag
    Um 14:30
    Um 16:30