Siehe Fotos (9)

ÉCOMUSÉE VOSGIEN DE LA BRASSERIE

Museum Um Ville-sur-Illon
5 Volle Preis
  • Es war im Jahr 1887, baute Jacques Lostein Inhaber der Brauerei von Dommartin, die Zukünftige grosse Brauerei und die Mälzerei Vosgienne die es erlauben sollte, sich besser an die Standards der Industriebau anzupassen. Die Bauarbeiten beänderte sich mit dem Bau der Mälzerei. Ein schönes Zuhause wurde von Architekt Clasquin gebaut um die ehrmaligen Räumlichkeiten ersetzen und zwar im Jahr 1904. Im Jahr 1930 modernisierte sein Sohn René die Braurei und baute ein prächtiges Südhaus Art Deco....
    Es war im Jahr 1887, baute Jacques Lostein Inhaber der Brauerei von Dommartin, die Zukünftige grosse Brauerei und die Mälzerei Vosgienne die es erlauben sollte, sich besser an die Standards der Industriebau anzupassen. Die Bauarbeiten beänderte sich mit dem Bau der Mälzerei. Ein schönes Zuhause wurde von Architekt Clasquin gebaut um die ehrmaligen Räumlichkeiten ersetzen und zwar im Jahr 1904. Im Jahr 1930 modernisierte sein Sohn René die Braurei und baute ein prächtiges Südhaus Art Deco. Die Braurei produziert die berühmte Vosgienne im Jahr 1956 nicht mehr, aber Sie erhält Ihe Aktivität bis im Jarh 1975. Einige Gabäude wurden ein Museum im Jahr 1987. Demonstrassionen durchgeführt darin brauen seit 1993.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Temporäre Ausstellungen
  • Ausstattungen
    • Bus-Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Haustiere sind nicht erlaubt
    • Haustiere sind nicht erlaubt
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Bargeld
  • Bank- und Postschecks
  • Preise
  • Erwachsene
    5 €
  • Gruppe
    6 €
  • Freie Besichtigung - Einzelperson Kind
    2 €
  • Reduzierter Preis
    4 €
Öffnungen
  • vom 1. September 2022
    bis zum 30. Oktober 2022
  • vom 1. November 2022
    bis zum 31. Dezember 2022
  • Donnerstag
    15:00 - 18:00
  • Freitag
    15:00 - 18:00
  • Samstag
    15:00 - 18:00
  • Sonntag
    15:00 - 18:00
  • Samstag
    15:00 - 18:00
  • Sonntag
    15:00 - 18:00