-A +A

Das Schloß der Brauereimeister von Xertigny

Erbaut wurde es 1888 von den Eigentümern der Brauerei „La Lorraine“, die damals den gesamten Nord-Osten Frankreichs beherrschte. In ihm befindet sich eine der 100 schönsten Bürgermeisterämter Frankreichs. Bei einer Besichtigung erzählt man Ihnen gerne ein paar Anekdoten und einiges über die Geheimnisse des Schloßes, das von einem herrlichen 4 Hektar großen Park umgeben ist.

Das Schloß ist von Mai bis September geöffnet. Gruppen ab 15 und bis 60 Personen werden gerne empfangen.

Der Preis beinhaltet

Der Eintrittspreis beläuft sich für Gruppen von 15 bis 30 Personen auf eine Pauschale von 40 €,
ab 31 Personen beläuft sich die Pauschale auf 60 €.
Für Kinder unter 10 Jahren ist er kostenlos.